Rezepte

Cup Cakes leicht gemacht

Cup Cakes leicht gemacht

Tolle Party Cupcakes gelingen mit diesem Rezept. Dabei sind der Dekoration keine Grenzen gesetzt. Ob bunte Streusel oder Smarties, bunt wirkt.

Zubereitungszeit:
55 Minuten

Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
30 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm Butter (weich)
  • 1 Stück Ei
  • 70 Gramm Haselnüsse (gerieben)
  • 200 Gramm Mehl
  • 120 Milliliter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 120 Gramm Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zutaten für die Creme:
  • 1 Esslöffel Lebensmittelfarbe (blau)
  • 1 Esslöffel Lebensmittelfarbe (rosa)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 250 Milliliter Schlagobers
  • 100 Gramm Staubzucker

Zubereitung:

  1. Die Muffinform mit Papierförmchen auslgegen. (Sollten keine Papierförmchen vorhanden sein, die Muffinform mit Butter ausstreichen.) Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Ei und Vanillezucker verrühren. Mehl mit Backpulver versieben, salzen und die Haselnüsse unterheben.
  3. Die Mehl-Haselnussmischung mit der Milch abwechselnd unter den Teig rühren.
  4. Die einzelnen Muffinförmchen zur Hälfte mit Teig füllen und 20-25 Min. bei 180°C backen und auskühlen lassen.
  5. Für die Creme: Schalgobers schlagen, Zucker und Sahnesteif unterrühren, den Schlagobers halbieren. Eine Hälfte mit rosa Lebenmittelfarbe färben, die andere Hälfte mit blauer Farbe färben.
  6. Nun zwei Spritzsäcke bereit halten und jeweils mit einer Farbe füllen. Die Creme auftragen und dekorieren.
0